Erasure mit neuem Longplayer


Am 09.05.2017 erscheint das neue Erasure Album „World be gone“ . Mit der brandneuen Single „Love you to the sky“ haben Vince Clarke und Andy Bell schon wieder einen Ohrwurm der extra klasse abgeliefert. Wer bei dieser Musik keine gute Laune bekommt, dem ist auch nicht mehr zu fallen. Diese unschuldigen Melodien, die Vince Clarke auch schon zu Depeche Mode komponierte sind zuckersüße Begleiterscheinungen zu einer grandiosen Stimme eines Andy Bell, der all seinen Schicksalsschlägen zum trotz besser singt als jemals zuvor.  Nach nunmehr gut 30 Jahren des gemeinsamen Songwritings, über 25 Millionen verkauften Alben und 40 Hitsingles, bringen ERASURE, das Duo bestehend aus Vince Clark und Andy Bell, ihr 17. Album heraus. World Be Gone erscheint am 19. Mai via Mute/GoodToGo. Es ist das Nachfolgewerk zum 2014er Album The Violet Flame und folgt den zuletzt begangenen Feierlichkeiten anlässlich ihres 30-jährigen Jubiläums.  Das neue Werk reflektiert in einem größeren Maße als zuvor die aktuelle Lage der Welt, ohne dabei freilich hoffnungslos zu sein; das Albumcover deutet es bereits an: Die Galionsfigur des Schiffes in schwerer See trotzt den Wellen und blickt in die Zukunft. Vince Clarke kommentiert: “Obviously the current political climate lends itself to lots of ideas”, und Andy Bell nimmt den Faden auf: “I think there’s an underswell of opinion, and people are slowly waking up. I’m hoping that people will take the album in a positive way, that they’ll use it as optimistic rabble-rousing music”  Einen Album-Trailer gibt es hier z
1. Love You To The Sky
2. Be Careful What You Wish For!
3. World Be Gone
4. A Bitter Parting
5. Still It’s Not Over
6. Take Me Out Of Myself
7. Sweet Summer Loving
8. Oh What A World
9. Lousy Sum Of Nothing
10. Just A Little Love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.