Dolores O' Riordan stirbt viel zu jung


Das Leben schreibt so traurige Geschichten. Gestern verstarb die unglaublich zauberhafte Dolores O‘ Riordan in einem Londoner Hotel im Alter von nur 46 Jahren. Bislang sind die Umstände zu ihrem ableben nicht bekannt. Dolores hat mit den Cranberries in den 90ern durch Songs wie „Zombie“, „Linger“, und „Dreams“ Weltruhm erlangt. Nach der Auflösung der Band startete die unglaublich talentierte Sängerin eine Solo-Karriere. Im Jahr 2016 gründete sie mit Ex-The Smiths Andy Rourke eine neue Band namens D.A.R.K.. Wir wünschen ihrer Familie viel Kraft. Unser herzlichstes Beileid. Dolores hinterlässt drei Kinder und zahlreiche unglaubliche Songs. Hier ist einer ihrer schönsten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.