Happy Birthday „Kill uncle“

Heute vor 28 Jahren veröffentlichte Steven Patrick Morrissey bereits sein zweites Soloalbum namens „Kill Uncle“. Mit den Singles „Our Frank“ und „Sing your life“ brachte Moz erstmals ruhigere und klare Töne an den Start. Das Album verkaufte sich in England nur 60.000 mal, hingegen Morrissey in Amerika nahezu die vierfache Menge an den Fan bringen konnte.

No.TitleMusicLength
1.„Our Frank“3:25
2.„Asian Rut“3:22
3.„Sing Your Life“3:27
4.„Mute Witness“Clive Langer3:32
5.„King Leer“2:55
6.„Found Found Found“Langer1:59
7.„Driving Your Girlfriend Home“3:23
8.„The Harsh Truth of the Camera Eye“5:34
9.„(I’m) The End of the Family Line“3:30
10.„There’s a Place in Hell for Me and My Friends“1:52
Total length:33:02

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.