depeche MODE mit Weltrekord


Depeche Mode haben mit ihrem unverwechselbaren Sound Geschichte geschrieben und auch schon einige Rekorde aufgestellt. Nun ist der nächste Höhepunkt ihrer Karriere erreicht. Als erste Band überhaupt füllte die Band den Hollywood Bowl in Los Angeles an vier aufeinanderfolgenden Konzerten. Vom 12.10- bis zum 18.10. spielten Dave, Martin und Fletch ihr gewohntes Global Spirit Programm und ergänzten die Setlist um Its no good, Black Celebration, But not tonight, Sister Of Night, Useless (in einer noch nie live gespielten Version), Policy Of truth, Shake The disease.
 

Synthetics Nr. 99 inkl. Dave Gahan PUZZLE POSTER IN LEBENSGRÖßE hier bestellen:

2 Replies to “depeche MODE mit Weltrekord”

DuenDe

19. Oktober 2017 at 2:54 pm

Die grösste Ergänzung der Setlist war ja wohl „Useless“ gestern ? Seit 1998 nicht mehr gespielt!

Reply

    syn

    19. Oktober 2017 at 4:42 pm

    Genau! und das in einer noch nie live gespielten Version!

    Reply

Post Your Comment Here

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: