Mehr Eigenverantwortung

In der heutigen Zeit lernt man das Leben der anderen Menschen nicht mehr nur durch zwischenmenschlichen Kontakt kennen, sondern auch immer mehr durch diese sozialen Netzwerke. Dabei stellt man immer wieder fest, wie viele Probleme diese Menschen haben. Dort werden sehr intime Dinge wie Krankheiten oder Schicksalsschläge mit der ganzen Welt geteilt. Einige dieser Probleme sind dabei Haus gemacht. Schlechte Beziehungen, übermäßig hohe Einnahme von Medikamenten mit unzähligen Nebenwirkungen und Systeme die von Sozialschmarotzern ausgenutzt werden.

Es ist an der Zeit, das sich ein jeder mehr Eigenverantwortung zur Aufgabe macht. Das fängt bei den überflüssigen monatlichen Arztbesuchen an und geht weiter über die Benutzung des Fahrrads, statt des überteuerten SUVs, um an einem Sonntag morgen Brötchen zu holen. Darüber hinaus sollte sich ein jeder fragen, warum diese Welt so geworden ist und in welchen Bereichen wir alle dazu beitragen, das die reichen immer reicher werden.

Es beginnt bei dem alltäglichsten dieser Welt: Wohnt ihr noch zu Miete? Die Bauzinsen sind seit Jahren auch Rekordtief, doch die einzigen Schichten die jetzt vermehrt bauen sind reiche Leute, die nur noch mehr Mietwohnungen bauen und der Staat, der Pflegeheime baut, damit die immer kränker werdenden Menschen am Ende ihres Arbeitsreichen Lebens vor die Hunde gepflegt (?) werden.

Der Wandel muss JETZT erfolgen. Das Umdenken SOFORT. Für ein gesundes, glückliches Leben.

Post Your Comment Here

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: