VITAMIN C, täglich bitte!

Seit Jahren beschäftigen wir uns mit Gesundheit. Dabei geht es vor allem herauszufinden, was uns gesund hält und falls wir erkranken uns wieder gesund werden lässt. An allererster Stelle steht dort Vitamin C. Unser Immunsystem ernährt sich von Vitamin C. Um nicht zu erkranken ist es also empfehlenswert Vitamin C in großen Mengen zu sich zu nehmen. Das bedeutet ca. 500mg über den Tag verteilt. Zur Einschätzung: 100g einer Orange oder Zitrone enthält nur ca. 50mg an Vitamin C. Es ist also unmöglich seinen Vitamin C „Durst“ aus diesen Früchten zu stillen.

Der größte Vitamin C Lieferant ist die Acerola kirsche mit ca. 1700mg pro 100g. Auch in Paprika sind 150mg/ 100g enthalten. Ein weiterer Lieferant ist die Hagebutte mit 1250mg.

Bitte auch unbedingt natürliches Vitamin C verwenden. Hier empfiehlt es sich zu mischen. Von den Brausetabletten ist Abstand zu nehmen, da die dort enthaltene Ascorbinsäure im Labor hergestellt wird und vom Körper zwar wahrgenommen aber nicht verarbeitet werden kann. Ähnlich wie bei Light Produkten.

ObstGehalt pro 100 Gramm
Acerola1.700 mg
Hagebutten1.250 mg
Sanddornbeerensaft265 mg
Guave273 mg
SchwJohannesbeeren177 mg
Papaya80 mg

Post Your Comment Here

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: