Dave Gahan meldet sich aus der Quarantäne

Grau ist er geworden. In einer kurzen Videonachricht spricht Dave darüber wie wichtig es für ihn ist Schallplatten zu kaufen und animiert die Menschen dazu wieder mehr Schallplatten zu kaufen. So war es auch unsere Intention die Vinylmagazine ins Leben zu rufen. Eine Schallplatte samt Artwork und Lyrics zu erkunden ist einzigartig und besonders. So macht es auch Dave Gahan heute noch.

Hier seine Message auf deutsch:

Hallo da draussen, hier ist Dave Gahan. Ich möchte alle Plattenläden grüßen. An alle Indie Stores, die es immer noch gibt und die fleissig Schallplatten verkaufen. Ganz besonders Rough Trade in Brooklyn. Als ich ein Kind war, habe ich viele Schallplatten gekauft und viel in diesen Plattenläden rumgehangen. Es war großartig sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Wir haben viel zusammen gemacht und überall Musik gehört, in Clubs und Bars und über Musik gesprochen, wie auch ich sie gemacht habe. Gerade in diesen Tagen mache ich das wieder vermehrt und kaufe mehr Platten. Ich liebe es die Platten zu hören und schaue mir das Artwork, die Credits und Lyrics an. Wenn du Musik liebst und möchtest das die Musik überlebt, geh raus zu deinem lokalen Plattenladen und kauf eine Schallplatte.

Dave Gahan April 2020 in New York

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.