Immer mehr Infektionsfälle außerhalb Chinas

Die Situation in Italien eskaliert und hat mit über 3400 Todesfällen (Stand 19.03.2020) bereits mehr Opfer gefordert als in China. In China gab es nun zum ersten mal keinen neuen Infektionsfall. Im einem Land scheint die Isolation zu helfen und in Italien bisher leider noch nicht. Eigentlich müssen wir uns so lange einschließen, bis es keinen neuen Infektionsfall mehr gibt und dann zwei weitere Wochen ausharren.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.