Morrisseys erster Solo Gig

Am 22.12.1988 präsentierte Steven Patrick Morrissey sein erstes Solo Konzert an der Seite von Mike Joyce und Andy Rourke. Genau ein Jahr nachdem sich The Smiths auflösten. Bei dem Gig spielte Morrissey ein paar Smiths Songs und Stücke seines Solo Debüts. Das Konzert wurde drei Tage zuvor im Radio angekündigt. Alle die ein The Smiths oder Morrissey T Shirt trugen, genossen freien Eintritt. Hier gibt es das Konzert als Mitschnitt :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.